Angebote

Herbst in der Wachau

20 Jahre Weltkulturerbe Wachau

Die Wachau ist eines der bezauberndsten Flusstäler Europas und zeigt sich besonders im Herbst von ihrer farbenprächtigen Seite. Genau die perfekte Jahreszeit, um diese einzigartige Kulturlandschaft zu erkunden und um Leckeres aus Küche und Keller zu genießen. Sonnenverwöhnte Weinterrassen, romantische Weindörfer, alte Ritterburgen, ehrwürdige Kastelle, prunkvolle Klöster und mittelalterliche Kirchen säumen das 36 Kilometer lange Teilstück der Donau zwischen Melk und Krems

Unser Programm:

Tag 1: Tirol – Anreise Wachau
Busfahrt über die Loferer Bundesstraße in Richtung Salzburg und Linz. Um die Mittagszeit steuern wir das Mostviertel an. In einem Heurigen serviert man uns regionalen Schmankerln,
dazu gibt es Kostproben von Most und Saft. Gut gestärkt geht es weiter nach Maria Taferl. Möglichkeit zum Besuch der barocken Wallfahrtskirche und von der Terrasse vor der Basilika kann man einen herrlichen Ausblick auf die Donau genießen. In rund 30 Minuten erreichen wir schließlich unser Hotel in Melk.

Tag 2: Donauschifffahrt durch die Wachau
Der Vormittag ist zur freien Verfügung. Wie wär’s mit einem Erkundungsspaziergang oder einem Schaufensterbummel durch Melk? Oder besuchen Sie das einzigartige Barockstift. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Am frühen Nachmittag starten wir zu einer Schifffahrt durch die Wachau. Vorbei an Weingärten, schmucken Dörfern und alten Burgen gleiten wir auf der Donau nach Krems. Die wunderschöne Altstadt zählt zum UNESCO-Welterbe Kulturlandschaft Wachau: mit malerischen Gassen, gepflasterter Fußgängerzone und baulichen Zeitzeugen wie dem Steiner Tor, dem Wahrzeichen der Stadt. Am späten Nachmittag kehren wir nach Melk zurück.

Tag 3: Ein freier Tag oder Fakultativausflug Waldviertel mit Mohndorf Armschlag
In rund einer Stunde Busfahrt erreichen wir das Mohndorf Armschlag. Dort erwartet man uns bereits mit einem Info-Film. Es folgt ein Spaziergang zum Mohngarten und zu dem längsten
Mohnblumengemälde. Zum Abschluss lassen wir uns die klassischen Mohnnudeln gut schmecken und für jeden gibt es noch ein Mohnpräsent. Nächster Halt ist in Ottenschlag. Egal ob Kirche, Schloss, Heilpflanzenweg, Psalmenweg, Viadukt oder die diversen Marterl und Bildstöcke, Ottenschlag ist mit Sicherheit ein Juwel des Waldviertels. Durch das Tal des Weitenbachs geht es dann wieder in Richtung Melk.
Fakultativausflug: inklusive Busfahrt, Reisebegleitung, Führung im Mohndorf, 2-Gang Mittagessen und Mohnpräsent – EUR 32,- pro Person

Tag 4: Erlebnisse in der Wachau
Heute erkunden wir die Wachau etwas näher. Auf einem Weingut erfahren einiges über den Weinanbau bei einem Weingarten-Spaziergang. Natürlich verkosten wir dann auch einige der köstlichen Tropfen und lassen uns eine Winzerjause gut schmecken. Anschließend besuchen wir das malerische Städtchen Dürnstein, das von seiner berühmten Burgruine überragt wird. Beim Schlendern durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt locken kleine Läden zum Schauen und Staunen und gemütliche Heurige und Cafés zur Einkehr. Machen Sie eine Wanderung zur Burgruine mit herrlichem Panoramablick oder besuchen Sie das Stift mit seiner prunkvollen Barockkirche. Diesen erlebnisreichen Tag lassen wir bei einem Heurigenbuffet gemütlich ausklingen.

Tag 5: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Unsere Rückreise führt in Richtung Linz und weiter nach Wels. Die charmante Stadt an der Traun bezaubert mit ihrer Altstadt, die von der
mittelalterlichen Stadtmauer umrahmt wird. Nützen Sie den Aufenthalt für einen Sightseeing-Bummel und zum Mittagessen. Durch das Salzkammergut und via Lofer erreichen wir schließlich wieder Tirol und unsere Ausgangsorte.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen mit Buffetfrühstück im Hotel Wachauerhof im historischen Zentrum von Melk
  • Wellnessbereich mit Sauna im Hotel
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV
  • 4 Abendessen im Hotel:
  • 3 x 3-Gang Menü, 1 x Heurigen-Buffet
  • Mittagspause im Mostviertel inklusive Verkostung und Jausenplatte
  • Donauschifffahrt von Krems nach Melk
  • Besuch eines Weinguts mit Weingarten-spaziergang, Weinverkostung und Winzerjause
  • Besichtigungsstopps in Maria Taferl, Dürnstein und in Wels
  • Fakultativausflug Waldviertel mit Mohndorf Armschlag und Ottenschlag (Aufpreis € 32,- inkl. Mittagessen)
  • Alle Taxen und Gebühren
  • PROFI TOURS Reisebegleitung

Termin: 27.09. – 01.10.2020

Preise:
Doppelzimmer: € 599,-
Einzelzimmerzuschlag: € 80,-
Ausflug Waldviertel: € 32,-
Komplettschutz Reiseversicherung: ab € 42,-

Zum Flyer

pdf print

Traumreise noch nicht dabei?

Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie eine e-Mail.
Wir kennen die schönsten Plätze auf der Welt und beraten Sie gerne.

Zum KontaktformularTEL: +43 5358 3691