Angebote

Sri Lanka

Privatrundreise – 8 Tage/7 Nächte:

1. Tag: Colombo
Ankunft und Transfer zum Hotel in Flughafennähe. Check-in ab 12.00 Uhr möglich. Abends Treffen mit dem Rundreiseleiter zu einem Informationsgespräch. Abendessen
im Hotel.
Unterkunft: Hotel Tamarind Tree *** oder Sea Horse ***
2. Tag: Colombo – Anuradhapura – Sigiriya
Frühmorgens Fahrt nach Anuradhapura, vorbei an Kokosnussplantagen, Reisfeldern und lebhaften Dörfern. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Zahlreiche Tempelruinen lassen Sie die alte Königsstadt hautnah erleben. Sie besichtigen den Maha Bothi Baum, den Tempel von Isurumuniya und die Stupa von Ruwanwelisaya. Anschließend Fahrt nach Sigiriya.
Unterkunft: Sigiriya Village ***+
Tageskilometer: ca. 250 km
3. Tag: Sigiriya – Polonnaruwa –Sigiriya
Vormittags steht der Aufstieg auf den 200 m hohen Löwenfelsen von Sigiriya auf dem Programm. Die Festung wurde im 5. Jahrhundert von König Kashyapa auf dem Felsmassiv errichtet. Während des Aufstiegs sehen Sie die Fresken der berühmten Wolkenmädchen. Oben angelangt werden Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Das Mittagessen nehmen Sie in einem typisch singhalesischen Restaurant ein. Nachmittags besuchen Sie die mittelalterliche Stadt Polonnaruwa. Tauchen Sie ein in eine längst vergangene Zivilisation. Die Ruinen lassen die Pracht des alten Königspalastes erahnen und auch der Shiva-Tempel und die drei überdimensionalen Buddhastatuen der Gal Vihara sind sehr sehenswert.
Unterkunft: Sigiriya Village ***+
Tageskilometer: ca. 140 km
4. Tag: Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy
Heute besuchen Sie den imposanten Höhlentempel von Dambulla mit beeindruckenden Abbildungen Buddhas und hinduistischer Gottheiten. Hier können, Sie die kunstvollen Malereien der damaligen Einwohner bestaunen und kommen der Faszination des Buddhismus ein Stück näher. Nach diesem einmaligen Erlebnis besuchen Sie auf dem Weg nach Kandy einen typischen Gewürzgarten in Matale. Hier kommen vor allem Liebhaber der asiatischen Küche auf ihre Kosten. Mittagessen im Gewürzgarten. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Kandy. Die Stadt im Herzen Sri Lankas liegt eingebettet in einer reizvollen, von tropischen Wäldern überzogenen Hügellandschaft und gilt als die letzte Königsstadt Sri Lankas vor der britischen Herrschaft. Nach dem Besuch des Zahntempels bildet eine traditionelle Show der Kandy-Tänzer am Abend den Abschluss dieses Tages.
Unterkunft: Hotel Topaz ***
Tageskilometer: ca. 100 km
5. Tag: Kandy – Peradeniya – Kandy
Nach dem Frühstück Besuch des weltberühmten Botanischen Gartens von Peradeniya, der mit seiner vielfältigen Flora zu den schönsten Asiens zählt. Auf einer Fläche von ca. 80 ha können Sie hier beinahe alle tropischen Pflanzen bestaunen oder sich am Ufer des Flusses Mahaweli Ganga ausruhen. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel oder erkunden Sie Kandy auf eigene Faust.
Unterkunft: Hotel Topaz ***
Tageskilometer: ca. 20 km
6. Tag: Kandy – Nuwara Eliya
Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Kandy. Anschließend führen Sie die serpentinenreichen Bergstraßen vorbei an grünen Teeplantagen hinauf in das reizvolle singhalesische Hochland. In einer traditionellen Teefabrik erklären Ihnen die Arbeiter ihr Handwerk und Sie haben Gelegenheit einen frisch gebrühten Tee zu kosten. Mittagessen unterwegs. Sie erreichen die ehemalige Kolonialstadt Nuwara Eliya, die auf 1.990 m gelegene „Stadt über den Wolken“, die vor allem aufgrund des deutlich zu erkennenden Einflusses der englischen Kolonialherren sehenswert ist.
Unterkunft: Mirage Kings Cottage ***
Tageskilometer: ca. 95 km
7. Tag: Nuwara Eliya – Yala
Nach dem Frühstück Fahrt in den Süden. Mittagessen im Hotel. Nachmittags unternehmen Sie eine Pirschfahrt. Der Yala Nationalpark beherbergt unter anderem Elefanten, Büffel, Mungos, Bären und Leoparden. Mit etwas Geduld und Glück kommen Sie den Tieren ganz nah.
Unterkunft: Kithala Resort ****
Tageskilometer: ca. 175 km
8. Tag: Yala – Colombo
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Südwestküste zu Ihrem gebuchten Badeferienhotel an der Westküste.
Tageskilometer: ca. 285 km

Badeaufenthalt – 5 Tage/4 Nächte
Hikka Tranz by Cinnamon***+

Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von Hikkaduwa direkt am Strand. Durch Korallen im Wasser sind die Bademöglichkeiten direkt am Hotel etwas eingeschränkt, es werden Badeschuhe empfohlen. Der nächste lange Sandstrand mit guten Schwimmmöglichkeiten ist ca. 5 Minuten entfernt. Der Flughafen Colombo ist ca. 150 km entfernt.

Ausstattung: Die gepflegte Anlage verfügt über 150 Zimmer die sich auf vier Etagen verteilen und ist ausgestattet mit Lobby, Rezeption, Lobby-Bar und Lounge, Lift, 3 Restaurants, Swimmingpool mit Kinderpool und Pool-Bar. Liegen, Badetücher und Sonnenschirme stehen am Pool kostenfrei zur Verfügung.

Leistungen: 

  • Flug ab/bis München, inkl. Gepäck, Steuern und Gebühren
  • Privatrundreise lt. Verlauf
  • 7 Übernachtungen lt. Ausschreibung oder ähnlich
  • Doppelzimmer mit Vollpension während der Rundreise
  • Fahrt im klimatisierten PKW
  • Deutsch sprechender Chauffeur/Guide
  • Eintrittsgebühren
  • 4 Übernachtungen im Badehotel Hikka Tranz by Cinnamon***+
  • Doppelzimmer mit Alles Inklusive
  • Alle Transfers im Zielgebiet

Termin: z.B. 02.12. – 15.12.2020

Preis: ab € 1.818,- pro Person

pdf print

Traumreise noch nicht dabei?

Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie eine e-Mail.
Wir kennen die schönsten Plätze auf der Welt und beraten Sie gerne.

Zum KontaktformularTEL: +43 5358 3691